weather-image
16°
Deisterstadt trotzt dem Regionstrend / Kammer warnt: „Einige Zahlen mit Vorsicht zu genießen“

Wieder mehr Handwerksbetriebe in Springe

Springe (zett). Eigentlich könnte man sich freuen: Laut aktueller Statistik der Handwerkskammer Hannover (HWK) ist die Zahl der Betriebe in Springe im vergangenen Jahr gestiegen – sogar entgegen des regionalen Trends. Doch einige der Zahlen sind mit Vorsicht zu genießen – sagt zumindest Rosemarie Colberg, die für die Statistik verantwortlich ist.

270_008_4099078_292204_R_K.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt