×
Alte Diskussion in der Region neu entflammt: Vergabe soll durch Ausschreibung geregelt werden

Wieder Bangen beim DRK-Rettungsdienst

Springe (ric). Wer rettet im Notfall Menschenleben? Immer wieder hat es in der Vergangenheit Bestrebungen der Region gegeben, den Auftrag für die Direktvergabe des Rettungsdienstes auszuschreiben. Immer wieder hatte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) um seine Mitarbeiter in der Springer Wache kämpfen müssen. Und jetzt erhält die inzwischen für beendet gehaltene Diskussion neue Nahrung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt