Wie sich Eldagsen gemeinsam für ALS-Erkrankte einsetzt

ELDAGSEN. Hunderte Menschen stehen hier im Hotel Berggarten. Sie eint nicht nur, dass sie Eldagser sind. Sondern auch, dass sie sich für ihren Nachbarn Holger Bode engagieren. Und gegen die unheilbare Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, besser bekannt als ALS.

270_0900_43441_Ein_starkes_Team_die_Bodes126.jpg

Autor:

PATRICIA SZABO


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt