weather-image
16°

Wie Metall erlebbar wird

SPRINGE. Unter dem Motto „Vom Erz zum Herz“ können die Besucher in der Paradies-Schmiede von Andreas Rimkus ab sofort zehn Stationen des Metall-Erlebnispfades entdecken. „Am Ende sollen es 100 Stationen sein“, informierte Rimkus seine Besucher während der Eröffnung.

270_0900_74708_MetallRimkus.jpg

Autor:

patricia szabo


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt