×

Wie geht es weiter mit der SPD?

SPRINGE. Seit 1965 ist er in der SPD – und dass da auch Nostalgie im Spiel ist, daraus macht Jürgen Trotte keinen Hehl. Er spricht von Willy Brandt, von der Aufbruchstimmung in Partei und Land vor rund 40 Jahren, die SPD als Arbeiterhochburg. Und jetzt?

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt