weather-image
15°

Wie gefährlich ist der Schulweg?

SPRINGE. Kinder haben morgens kaum eine Chance, die Schulstraße zu überqueren, schreiben Eltern in einer Beschwerde an die Stadt. Sie fordern eine Fußgängerampel oder einen Zebrastreifen. Die Stadt hat innerhalb weniger Stunden reagiert – allerdings anders, als es die Väter und Mütter wohl erwartet haben.

Ist der Schulweg sicher? Eltern und Stadt haben da manchmal unterschiedliche Ansichten. Rathmann
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt