weather-image
16°

Wertstoff-Insel an der Springer Schulstraße verschwunden

SPRINGE. Es gibt sicherlich schönere Ecken in Springe: „Man schämt sich, da zu wohnen“, sagt ein Anwohner der Schulstraße, der bislang Tag für Tag auf die Wertstoff-Insel vor seiner Haustür schaute. In der jüngsten Sitzung des Ortsrates bat er die Politiker und die Stadt, etwas gegen den Schandfleck zu unternehmen.

Keine Glasscherben und zerrissene Mülltüten mehr: Die Wertstoff-Insel an der Schulstraße wurde abgebaut. Foto: MISCHER
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt