×

Wertstoff-Insel an der Springer Schulstraße verschwunden

SPRINGE. Es gibt sicherlich schönere Ecken in Springe: „Man schämt sich, da zu wohnen“, sagt ein Anwohner der Schulstraße, der bislang Tag für Tag auf die Wertstoff-Insel vor seiner Haustür schaute. In der jüngsten Sitzung des Ortsrates bat er die Politiker und die Stadt, etwas gegen den Schandfleck zu unternehmen.

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt