×
Von jungen Intensivtätern, Schulschwänzern und den Aufgaben der Springer Jugendgerichtshilfe

„Wer hinfällt, wird von uns wieder aufgerichtet“

Springe. Fast 90 Prozent ihrer Kandidaten sind männlich. Aber da ist auch Lisa*, und die wollte Sanitäterin werden. Dann wurde sie erwischt, ausgerechnet, als sie ein Lehrbuch für Erste Hilfe klaute. Dank der Unterstützung der Jugendgerichtshilfe hat Lisa den Schaden längst gut gemacht. Heute verläuft ihr Leben so, wie es laufen sollte.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt