×

Wenn der Tod Leben rettet: Organspende im Schuldiskurs

SPRINGE. Ob das Kreuz am Ende bei Ja oder Nein gemacht wird, spiele erst einmal gar keine Rolle. Hauptsache, es wird überhaupt eine Entscheidung gefällt, ob die Organe gespendet werden sollen oder nicht – davon ist Guido Hoffmann aus Bad Münder überzeugt.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt