weather-image
16°
Blick in die Bilanz: So teuer sind Gebäude, Straßen, Denkmäler / Drei Millionen Euro auf dem Konto

Was kostet die Stadt?

Springe. Ein Schulzentrum? Macht 7 Millionen Euro. Oder brauchen Sie eher eine Straße in der Kernstadt, nur leicht gebraucht? Dann sind Sie schon mit einer Million dabei. Die Stadt hat in dieser Woche ihre Eröffnungsbilanz vorgelegt. Und die zeigt auch, was die Besitztümer der Stadt eigentlich so wert sind – zumindest zum Stichtag 1. Januar 2010. Ein Überblick.

270_008_5549955_sz_sued2.jpg
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt