weather-image

Was Gestorfs Bürgermeister Eberhard Brezski plant

GESTORF. „Es war ein dickes Brett zu bohren“, sagt Gestorfs Ortsbürgermeister Eberhard Brezski (SPD): Nun aber sei die Nachmittagsbetreuung für die Gestorfer Grundschüler auf den Weg gebracht. Zum neuen Schulhalbjahr kann bei Bedarf mit der Betreuung der Mädchen und Jungen begonnen werden.

Ortsbürgermeister Eberhard Brezski will sich weiterhin für die Belange Gestorfs einsetzen. Foto: Brinkmann-Thies

Autor:

Anne Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt