weather-image
16°

Warum „Schwägermann“ nicht unter Denkmalschutz steht

BENNIGSEN. Seit 1859 gehört der Gasthof Schwägermann zu Bennigsen, die Straße „Schusterhöfe“ ist ohne das altehrwürdige Fachwerkgebäude nur schwer vorstellbar. Trotzdem wird die Gaststätte in absehbarer Zeit verschwinden. Und der Denkmalschutz? Wir haben nachgefragt.

Foto: Ackermann
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt