weather-image
21°

Wallstraße wird gesperrt

ELDAGSEN. Wegen Kanal- und Brückenarbeiten sowie Straßenbauarbeiten werden die Wallstraße und die Straße „Am Namenlosen Knick“ ab Montag, 4. März bis maximal Ende Februar 2020 gesperrt.

270_0900_123961_Bruecke_Wallstrasse_Eldagsen_6_.jpg

Soweit der Bauablauf es zulässt, haben Anlieger die Möglichkeit ihre Grundstücke aus beiden Richtungen anzufahren, teilt die Verwaltung mit. Die Einbahnstraßenführung wird für die Dauer der Baumaßnahme auf beiden Seiten aufgehoben. Etwa ab Ende Mai kommt es baubedingt auch zu einer Sperrung für den Fußgängerverkehr, ausgenommen davon sind Anlieger. Die Regiobus errichtet für den Zeitraum der Baumaßnahme in der Nordstraße eine Ersatzhaltestelle. Die Arbeiten werden im Auftrag der Stadt Springe im Rahmen der „Stadtsanierung Eldagsen“

durchgeführt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt