weather-image
16°

Waldbrände in Schweden: Eldagser sollen helfen

SPRINGE. Feuerwehrmänner aus Eldagsen könnten helfen, die Waldbrände in Schweden zu bekämpfen. Der III. Zug der Regionsfeuerwehr-Bereitschaft, zu dem Brandschützer aus dem Stadtgebiet gehören, wurde in Alarmbereitschaft gesetzt. „Die Kameraden sitzen auf gepackten Koffern“, sagt Vize-Stadtbrandmeister Stefan Quentin.

Von hieraus könnte es bald 1800 Kilometer gen Norden gehen: Das Feuerwehrhaus in Eldagsen. Foto: Ackermann
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt