weather-image
25°

Vorstand des FC Springe fühlt sich gestärkt

SPRINGE. „Vielleicht hat der Verein genau das gebraucht: Ein reinigendes Gewitter“: Ein Jahr, nachdem es bei der Hauptversammlung des FC Springe hoch her ging, wirkt der Vorstand um Ralf Käß nun gefestigt und schlagkräftig.

Keine Gegenspieler mehr: Bernd Teschner (links) unterstützt FC-Chef Ralf Käß seit einem Dreivierteljahr im Vorstand. Foto: Scheffler
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt