×

Vollsperrung: Pendelbus ab Hallerburg

PATTENSEN/NORDSTEMMEN. Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Hallersburger Straße (K 204) zwischen Adensen und der neuen Hallersbrücke ab Montag, 21. September, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 9. Oktober, voll gesperrt.

Die Regiobus-Linie 310 wird daher in diesem Zeitraum umgeleitet und in zwei Teile geteilt:

Die reguläre Regiobus-Linie 310 fährt in Fahrtrichtung Pattensen ab der Haltestelle Alferde/Kaiserstraße eine Umleitung über Wülfingen und die B3 direkt zur Haltestelle Pattensen/ Neuer Weg und von dort weiter zur Haltestelle Pattensen/ZOB . An den Wochenenden werden auf diesem Weg auch wie gewohnt die Orte Hüpede und Oerie bedient. Zusätzlich startet und endet ein Pendelbus an der Haltestelle Hallerburg/Ost , der über die Ortschaften Adensen, ggf. Schloss Marienburg, Schulenburg, Jeinsen, Vardegötzen und Thiedewiese ebenfalls zur Haltestelle Pattensen/ ZOB fährt. Er bedient die regulären Haltestellen der Linie 310, lediglich die Haltestelle Hallerburg/Burgweg entfällt während der Bauarbeiten ersatzlos.

Fahrten in die Gegenrichtung finden jeweils in umgekehrter Reihenfolge statt.

Ein Umstieg zwischen Pendelbus und der regulären Linie 310 ist am ZOB in Pattensen möglich. Es gilt ein gesonderter Umleitungsfahrplan mit angepassten Abfahrtzeiten. Sie können ab sofort in der Fahrplanauskunft auf regiobus.de und gvh.de eingesehen werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt