×
Trotz Trockenheit geben Bauern Entwarnung: Kaum Ernteausfälle bei Getreide in Springe

Voll im Durchschnitt

Springe. Eine Rekordernte beim Getreide gibt es in diesem Jahr wohl nicht. Nachdem der überwiegende Teil der Felder am Deister abgeerntet ist, geben die Landwirte aber Entwarnung: Die wegen der großen Trockenheit befürchteten Ernteausfälle bleiben aus. Die meisten Bauern sprechen von einem eher durchschnittlichen Jahr.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt