weather-image
26°

Volksbank will fusionieren

Springe. Elefantenhochzeit in Sicht: Die Volksbank Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg verhandelt mit der Volksbank Hildesheim über eine Fusion. Vorstände und Aufsichtsräte beider Häuser haben entsprechende Sondierungsgespräche vereinbart, wie jetzt bekannt wurde. Sollte es zu einem Zusammengehen kommen, würde damit eine der größten Genossenschaftsbanken Norddeutschlands entstehen.

270_008_7189360_volksbankprio_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt