weather-image
SPD fordert die Stadt zum Anbieterwechsel und zum Verzicht auf Kernkraft auf / Appell an Bürger

Verwaltung soll auf Öko-Strom umstellen

Springe (mari). Die SPD Springe will eine Energiewende im Rathaus einläuten: Die Stadtverwaltung solle für ihre Gebäude künftig nur noch Naturstrom verwenden. Andere Kommunen gingen längst mit gutem Beispiel voran, auch die Region Hannover verzichtet auf Atomstrom.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt