weather-image
17°
Altes Spielkreisgebäude: Unterhalt ja, Erwerb nein – sagen die Deistermusikanten

Verein will alle Kosten übernehmen

Alvesrode (mf). In der Auseinandersetzung um das ehemalige Spielkreisgebäude unterbreiten die Deistermusikanten der Verwaltung ein Angebot: Der Verein sei bereit, sämtliche Unterhaltungskosten für die Immobilie zu übernehmen, wenn die Stadt ihm im Gegenzug das Gebäude zur kostenlosen Nutzung überlasse, erklärte Vorsitzender Wolfgang Nickees.

Die Stadt will sie verkaufen, der Ortsrat möchte sie erhalten: Seit Wochen wird um die Spielkreis-Immobilie gestritten.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt