×

Vandalismus im Otto-Hahn-Gymnasium

SPRINGE. Papier im Waschbecken verbrennen. Urinale heraustreten. Sicherheitstüren beschädigen. Klingt nach einem schlechten Scherz – ist aber zum Teil bitterer Alltag im Otto-Hahn-Gymnasium.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt