weather-image
28°
Niedersachsens Innenminister übergibt am 12. März den Ehrenamtspreis

Uwe Schünemann als prominenter Gast bei der Springer Sportgala

Springe (jab). Nicht mehr ganz sechs Wochen, dann steigt die große Springer Sportgala, die die Neue Deister-Zeitung mit Unterstützung der Stadtwerke Springe in der festlich geschmückten Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums veranstaltet.

270_008_4240422_sportgala_.jpg

Höhepunkt der Gala wird die Ehrung der Sportlerin, des Sportlers und der Mannschaft des Jahres, die Sie, liebe Leserinnen und Leser, noch bis Mitte der kommenden Woche wählen können – Einsendeschluss für die Wahlcoupons (heute auf Seite 26) ist Mittwoch, 3. Februar. Fast 3500 Stimmen wurden bislang abgegeben.

Gekürt wird bei der Gala auch ein Ehrenamtspreisträger, den eine Fachjury im Vorfeld ausgewählt hat. Der- oder diejenige erhält den Preis aus den Händen eines prominenten Gastes: Uwe Schünemann. Der Niedersächsische Innen- und Sportminister hat nicht lange gezögert, bevor er seine Zusage gab, als Laudator bei der Gala dabei zu sein: „Das Ehrenamt verdient jegliche Unterstützung, auch in der Region Springe. Ich freue mich, dabei zu sein“, sagt er. Die Ehrung der Sportler steht im Mittelpunkt bei der Gala, aber auch das restliche Programm kann sich sehen lassen: hochkarätige Show- und Musik-Acts werden für Unterhaltung sorgen, durch den Abend wird NDR-Moderatorin Kerstin Werner führen.

Uwe Schünemann
  • Uwe Schünemann
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare