weather-image
19°
Wie wichtig es für Springe ist, dass jedes Jahr hunderttausende Besucher kommen

Unterschätzte Gäste

Springe. An sie erinnert sich Stadtmanagerin Anike Fritz immer noch: Eine Familie aus den USA kam vor zwei Jahren zu Besuch an den Deister. Sie blieb zwei Wochen, kaufte fast alle Produkte aus der Tourist-Info mit dem Namen „Springe“ drauf – denn genau so lautete auch der Nachname der Familie. „Das hat man natürlich selten“, sagt Fritz – und trotzdem: Für sie sind die hunderttausenden Besucher, die aus ganz verschiedenen Gründen jedes Jahr in die Stadt kommen, ein oft unterschätzter Faktor.

270_008_7015136_altes_rathaus_1.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt