weather-image

Unter der Oberfläche

Bennigsen. Er hat nur scheinbar leichte Kost produziert. Zumindest wenn man nach Hans Gustav Böttichers – besser bekannt als Joachim Ringelnatz – Zeitgenossen wie Hermann Hesse, Erich Kästner, Kurt Tucholsky oder Karl Zuckmayers Einschätzungen geht. Sie alle zählten den mal humorvollen, mal nachdenklichen Autor zu den ganz großen Wortkünstlern. Und als solchen brachte Gabriele Rose den Besuchern ihres Vortrages Joachim Ringelnatz auch näher, verlor dabei jedoch den Menschen dahinter nie aus den Augen.

270_008_7677619_ringelnatz1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt