×
Wenig Schüler: Leiterin fürchtet um Unterrichtsqualität / Stadt diskutiert Zusammenlegung

Ungewisse Zukunft für Grundschule Altenhagen I

Altenhagen I (zett). Dorette Naumann schlägt Alarm. Die Leiterin der Grundschule Altenhagen war am Mittwochabend gemeinsam mit vielen besorgten Eltern vor den Ortsrat getreten, um auf die Zukunftssorgen ihrer Schule aufmerksam zu machen. In der Diskussion sind Zusammenlegungen mit den Grundschulen Hachmühlen oder Am Ebersberg in Springe.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt