weather-image
21°

Unfall Andreasstraße: Polizei „irritiert“ über Pöbeleien

SPRINGE. Die gute Nachricht nach dem schweren Unfall an der St.-Andreas-Straße: „Alle Beteiligten konnten das Krankenhaus wieder verlassen“, sagt der Springer Polizei-Chef Christian Krone.

Foto: Archiv
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt