weather-image
19°
Lkw kippt um / Straße zwischen Springe und Eldagsen zwölf Stunden gesperrt / 85 000 Euro Schaden

Unfall: 26 Tonnen Kies im Saupark-Zaun

Alvesrode/Eldagsen (mari). Ein mit 26 Tonnen Kies beladener Lkw kam gestern Morgen auf der Landesstraße zwischen Springe und Eldagsen von der Fahrbahn ab, riss drei Bäume um und kippte auf die Seite. Die demolierte Zugmaschine blieb mit dem Sattelauflieger auf dem Radweg liegen. Der Abschleppdienst orderte zwei Kräne, denen es allerdings erst nach dreieinhalb Stunden gelang, das Gespann zu bergen. Die Fahrbahn blieb zwölf Stunden gesperrt.

270_008_4900431_spr_unfall5.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt