weather-image
Jedes Jahr im Mai hat es jemand auf die Tiere von Hamid Al-Alwany abgesehen

Unbekannter schießt auf Zuchttauben

SPRINGE. Alle Jahre wieder: So lautet nicht nur der Anfang eines Kirchenliedes – der Text passt auch zu Hamid Al-Alwany. Seit 2009 schießt ein Unbekannter immer Anfang Mai auf seine teuren Zuchttauben. „Ich habe die Schnauze voll“, sagt er aufgebracht. Am Mittwoch hat es wieder einen seiner Vögel erwischt. „Zum Glück war es nur ein Streifschuss, aber dem Ganzen muss ein Ende gesetzt werden.“

270_008_7869928_Taube1.jpg

Autor:

VOn SANDRA HERMES


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt