×

Tür aufgebrochen, Wechselgeld gestohlen

Springe. Schreck in der Morgenstunde: Nachdem Jasmin Schlesener morgens um 8.10 Uhr den Schlüssel aus der Tasche zieht, beginnt ihr Herz zu klopfen. Sie merkt gerade, dass sie heute gar keinen Schlüssel braucht, um an ihren Arbeitsplatz zu gelangen. Diebe haben das Schloss der Ebersberg-Apotheke aufgebrochen und die Vorräte geplündert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Offenbar gibt es eine regelrechte Serie von Einbrüchen in Apotheken in der Gegend.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt