×
Fraktionen wollen auch am Standort nicht rütteln / SPD: „Panikmache“ / Stadt mit Datenpanne im Internet

Trotz Protests: Politik hält an Biogasanlage fest

Springe (zett). Flyer, Zeitungsanzeigen, Versammlungen, Protestbriefe – alles vergebens? Trotz des großen Aufwands scheint die Bürgerinitiative gegen die geplante Biogasanlage am Schwarzen Koppelweg an ganz entscheidender Stelle kein Gehör zu finden: SPD und CDU haben bei ihren Fraktionssitzungen am Montagabend entschieden, am Projekt und am Standort festzuhalten. Die politische Mehrheit scheint damit gesichert – sowohl im Bauausschuss am Dienstag als auch Ende September im Rat.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt