×

Trotz Corona: Ferienbetreuung der Stadt kaum gefragt

SPRINGE. Die Herbstferien im Oktober stellen einige Eltern vor große Probleme – dachte zumindest die Stadt und weitete die Ferienbetreuung aus. Die wird allerdings kaum nachgefragt.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite

„Wir haben vermutet, dass viele ihre Urlaubstage während der Coronaschließzeit aufgebraucht haben“, sagt die zuständige Fachdienstleiterin Gabriele Tegtmeyer. Die Verwaltung habe daher eigens die Zahl der angebotenen Plätze auf 40 aufgestockt. Doch bislang verzeichne man nur eine Handvoll Anmeldungen.

Noch bis Mittwoch, 16. September, können Eltern ihre Grundschulkinder für das Angebot anmelden. Die Betreuung soll in der Zeit vom 12. bis 23. Oktober (also in beiden Ferienwochen jeweils montags bis freitags) zentral in der Grundschule Hinter der Burg stattfinden. Betreut werden die Kinder dort jeweils von 8 bis 16 Uhr.

Die Teilnahme kostet pro Woche 75 Euro; eine tageweise Anmeldung ist nicht möglich. Ebenso wird ein warmes Mittagessen angeboten, das pro Tag voraussichtlich 3,60 Euro kostet.

Wer sein Kind anmelden möchte, findet einen Link zum Formular unter der Internetadresse www.ndz.de/herbstferien. Die heruntergeladenen Anmeldebögen müssen bis spätestens 16. September unterschrieben per Post oder als Scan per Mail (ebenfalls mit Unterschrift) bei der Stadt Springe eingegangen sein. Danach erhalten die Eltern eine Bestätigung mit Zahlungsaufforderung, womit die Anmeldung als angenommen gilt. „Erst nach Geldeingang ist die Betreuung garantiert“, teilt die Stadt Springe mit. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Fragen rund um das Herbstferienprogramm beantwortet Michaela Haarstik im städtischen Fachdienst Schule und Sport – entweder telefonisch unter 05041/73380 oder schriftlich per E-Mail an die Adresse michaela.haarstik@springe.de.




Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt