weather-image
30°
Auch Grüne und FDP können sich vorstellen, den Amtsinhaber zu unterstützen

Trotte signalisiert Hische Wahlkampfhilfe

Springe (mf). Sollte Bürgermeister Jörg-Roger Hische bei der Kommunalwahl 2011 als unabhängiger Kandidat antreten, kann er auf Unterstützung aus vielen politischen Lagern rechnen. Springes Ortsbürgermeister Jürgen Trotte (SPD) sagte gestern gegenüber der Neuen Deister-Zeitung: „Ich könnte mir vorstellen, ihn im Wahlkampf zu unterstützen.“

Ein Bild mit Symbolcharakter: Jürgen Trotte (l.) und Jörg-Roger


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt