weather-image
17°
Stadtwerke wollen 80 Jahre altes Backsteingebäude durch eine neue Station ersetzen

Trafoturm droht der Abriss

Alvesrode. Die Dorfmitte Alvesrode wird sich optisch entscheidend verändern – wenn nicht noch ein kleines Wunder geschieht: Dem 80 Jahre alten Trafoturm an der Straße droht der Abriss. Die Stadtwerke Springe als Betreiber von Netz und Turm wollen das Backsteingebäude durch eine moderne Transformatorenstation ersetzen.

270_008_7074453_Alvesroder_Trafoturm_in_der_Ortsmitte.jpg

Autor:

VON WOLFGANG KRATZIN UND CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt