×
Seniorin gerät in Gegenverkehr und stirbt / B 217 sieben Stunden gesperrt

Tödlicher Unfall – drei Springer verletzt

Weetzen/Springe. Eine 68-jährige Autofahrerin ist am Ostersonntag auf der B 217 auf der Ortsumgehung Weetzen in den Gegenverkehr geraten und vor Ort gestorben. Bei den drei Personen, die im entgegenkommenden Fahrzeug saßen, handelte es sich um Springer. Sie wurden verletzt und mussten in Kliniken gebracht werden. Die Bundesstraße war sieben Stunden voll gesperrt.

Unfall
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt