weather-image
16°
Im vierten Jahr in Folge erhöht der GVH die Fahrkartenpreise

Teure Tickets

Springe. Bus- und Bahnnutzer müssen auch im kommenden Jahr tiefer in die Taschen greifen: Die Preise im Nahverkehr der GVH steigen zum 1. Januar 2016 erneut an – dieses Mal im Schnitt um 2,2 Prozent. Es ist das vierte Jahr in Folge mit höheren Ticketgebühren. Auch Zugfahrten nach Hannover werden teurer.

270_0900_30478_S_bahn7.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt