×

Tempo 30 in Springe: Die Diskussion geht weiter

SPRINGE. Es klingt schon nach einer drastischen Maßnahme: Auf allen innerörtlichen Straßen soll, geht es nach den Grünen, Tempo 30 eingeführt werden. Aber: So einfach ist das gar nicht, wie die Verwaltung während der Ratssitzung am Donnerstag klarmachte.

Autor:

Ralf T. Mischer und Christian Zett


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt