weather-image
23 Einbrüche im Stadtgebiet seit Jahresbeginn / Betroffener ärgert sich über seinen Schornsteinfeger

Tage der offenen Tür für Diebe?

Springe (ric). In der dunklen Jahreszeit schlagen sie im Stadtgebiet zu – mehrfach sind Einbrecher in den vergangenen Wochen und Monaten in Wohnhäuser eingedrungen (NDZ berichtete). Das Springer Kommissariat hat allein seit Januar 23 Taten vor Ort registriert. „Man versucht, sich zu schützen“, sagt Wilhelm Stege, dessen Immobilie in der Vergangenheit mehrfach von ungebetenen Gästen heimgesucht wurde. Doch eine Sache regt ihn fast noch mehr auf: dass an seiner Haustür tagelang ein Schild hing, das für Einbrecher wie eine Einladung ausgesehen haben musste.

270_008_5399033_einbruch.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt