×

Tafel-Debatte: In Springe gibt es keinen Ärger

SPRINGE. Keine Diskussionen, kein Gedränge, kein Ärger: Dienstag, 15 Uhr, Jägerallee. Lebensmittelausgabe bei der Tafel in Springe. Uwe Lampe kümmert sich heute persönlich darum und liest die Namen derer vor, die bei der Losziehung die Nase vorn hatten und nun zuerst Waren erhalten.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt