weather-image
14°
Serie „Löwe im Deister“: Wie die Landesforsten den Waldrand naturnah gestalten

Süntelbuchen erhöhen die Artenvielfalt

Die Landesforsten gestalten den Waldrand naturnah und setzen dabei auf seltene Büsche und Sträucher, um die Artenvielfalt zu erhöhen. Der Süntelbuche, der regionalen Baumart aus dem benachbarten Mittelgebirge, kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

270_008_7815087_DSC_9674.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt