weather-image
Unternehmen prüft Antrag auf Unkenntlichmachung von Springer Standorten / Stadt wartet ab

Street View: Sparkasse will Filialen ausblenden

Springe (zett). Im echten Leben sind seine Tage wohl gezählt – aber jetzt soll es dem Sparkassenhochhaus an der Bahnhofstraße auch virtuell an den Kragen gehen. Die Bank will auch ihre Springer Filialen im umstrittenen Internetdienst „Google Street View“ ausblenden lassen. Die Stadt unterdessen hegt ähnliche Pläne für ihre öffentlichen Gebäude wie Schulen noch nicht, erklärte gestern Bürgermeister Jörg-Roger Hische.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt