weather-image

Straßengebühr: Springer FDP nimmt neuen Anlauf

SPRINGE. Eigentlich dürfen Anträge, die abgelehnt wurden, erst nach sechs Monaten wieder auf der Tagesordnung landen – es sei denn, es gibt neue Erkenntnisse. Und genau das will die Gruppe FDP-FWS nutzen, um im Rat erneut die Abschaffung der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge zu beantragen.

Foto: Archiv/Mischer
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt