weather-image
22°

Steht ihr zum Wisentgehege, liebe Landtagsfraktionen?

SPRINGE. Die Forderungen hatten für Aufruhr gesorgt: Unter dem Motto „Wisentlich zoo teuer“ hatte der Landesrechnungshof das Wisentgehege ins Visier genommen: Die Zuschüsse aus Steuergeldern seien mit gut 600 000 Euro im Jahr zu hoch, ein Gegensteuern nicht erkennbar, ein neuer Träger müsse her.

Das Wisent am Eingang des Wisentgeheges: Laut Landesrechnungshof verschlingt der Park zu viele Steuergelder. FOTO: MISCHER
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt