Starriders organisieren bundesweit beachteten Workshop

BAD MÜNDER. Lernen von den Besten: Die Starriders Bad Münder dürfen sich mit Fug und Recht als bestes deutsches Drum Corps bezeichnen, doch auch am Deister wissen die Verantwortlichen, dass es immer noch besser geht. Grund genug, besondere Ausbilder einzuladen und ein Workshop-Wochenende anzubieten.

Aufmerksame Percussionisten in der KGS: Technik-Tipps von Drum-Set-Ikone TJ Ghinder waren heiß begehrt.
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt