weather-image
22°
Sparpläne der Landesregierung treffen Eldagsen nicht / Burmeister will Kreisel / Erste Privatmaßnahme

Stadtsanierung bleibt vom Rotstift verschont

Eldagsen (mf). Die jüngsten Sparpläne der Landesregierung sehen unter anderem massive Streichungen bei der Städtebauförderung vor. Offenbar kommt Eldagsen aber ungeschoren davon: Die Stadtsanierung ist – zumindest kurzfristig – nicht gefährdet, heißt es im zuständigen Sozialministerium in Hannover.

An dieser Stelle wünscht sich Ortsbürgermeister Ralf Burmeister


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt