×
Was ist los in der City? Türkischer Gemüseladen eröffnet am Oberntor / Fahrschule statt Zoohandlung

Stadtgespräch

Springe. Der letzte Supermarkt in der Innenstadt hat vor zwei Monaten geschlossen. Ein Nachmieter für Rewe ist nicht in Sicht, fehlt den Nachbarläden als Magnet aber schmerzlich. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Mehrere Geschäfte im Zentrum eröffnen neu oder vergrößern sich. Ein Stadtbummel.

Autor:

MARITA SCHEFFLER, MARC FÜGMANN unD CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt