weather-image
25°

Stadt Springe verlost zwei Neubau-Grundstücke

SPRINGE. Auf dem ehemaligen Spielplatz In der Worth soll ein einzelnes Wohnhaus gebaut werden. Die 900 Quadratmeter auf zwei Grundstücke aufzuteilen, sei nicht sinnvoll, sagt die Stadtverwaltung. Das hängt damit zusammen, dass die Bäume an der Straße erhalten bleiben müssen und sich auf dem Areal ein Wall befindet.

Platz für ein großzügiges Familienhaus: In der Worth werden 900 Quadratmeter frei. Foto: MISCHER


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt