weather-image
27°

Stadt sagt Tauben den Kampf an

Springe. Ein bisschen hat Werner Mosch schon aufgegeben, bevor es richtig losgeht. Denn die Innenstadt-Tauben, die der Ordnungsamts-Chef gerne loswerden will – sie lassen sich nicht verscheuchen, sondern nur umsiedeln: „Und es kommen immer welche nach.“ Einzige Lösung für ihn: Man muss es den Vögeln möglichst unbequem machen. Und zwar Hand in Hand mit den Haus- und Grundstückseigentümern.

270_008_7076499_taubenkot_altes_rathaus_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt