×

Springes Ortsrat will Hundekot-Beutelspender aufstellen

SPRINGE. Der Ortsrat Springe will das Hundekot-Problem in den Griff bekommen: Schnellstmöglich sollen in der Kernstadt zehn Tüten-Spender aufgestellt werden. Kosten: 6000 Euro. Eine Investition, die Ordnungsamtsleiter Werner Mosch unverhohlen als sinnlos bezeichnet.

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt