weather-image
31°

Springes neue Seniorenbeauftragte plant Netzwerk

SPRINGE. Die Interessen der Senioren in Springe zu vertreten, ist ihre Aufgabe: Seit dem ersten November 2017 ist Ingrid Böttger als Seniorenbeauftragte für die Stadt und die Ortsteile aktiv. Sie ist die Nachfolgerin von Helge Vera Ebermann-Habben.

270_0900_77366_P1050945.jpg
juliett

Autor

Juliet Ackermann Volontärin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt