weather-image
22°

Springer Unternehmen Binos fasst Fuß in Skandinavien

SPRINGE. In der großen Binos-Werkhalle an der Industriestraße tut sich eine Menge: Das Familienunternehmen, das in Springe 80 Mitarbeiter beschäftigt, erschließt neue Absatzmärkte in Skandinavien. Überdies stellt der Maschinen- und Anlagenbauer vermehrt Fachkräfte in Springe ein – die Geschäfte laufen offenbar gut.

Ganz schön groß: Die Produktionshalle der Firma Binos in Springe misst rund 10 000 Quadratmeter. Gefertigt werden dort gerade Dosierbunker für ein Projekt in Russland. FOTO: MISCHER
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt